Fasching und Alkohol: So gelangt ihr zu mehr "Trinkeffizienz" beim Feiern

23.02.2017Der Fasching steuert unweigerlich auf seinen Höhepunkt zu. Faschingsfeste werden gefeiert, wie sie fallen. Damit fließt auch der Alkohol in rauen Mengen. Anlass genug, um einen Experten auf diesem Gebiet zum Gespräch zu bitten. Vorab muss gesagt werden, dass bei den "tirol kliniken" in Bezug auf Alkoholsucht wertvolle Arbeit geleistet wird. Besonders hervorzuheben ist dabei auch das "Therapie und Gesundheitszentrum Mutters". Dieses feiert heuer das 20-Jahr-Jubiläum und hat weitaus mehr A
Wellness und Beauty im Hochfirst ist nicht nur Frauensache.

Liebe Männerwelt: Massagen und Beauty sind nicht nur Frauensache

24.01.2017Neulich ereignete sich etwas Unfassbares. Liebe Männer: Ihr werdet es nicht glauben. Die Kinder waren, Geburtstagsfeier sei Dank, beide aus dem Haus. Stattdessen fielen aber Freundinnen meiner Frau bei uns zuhause ein. Es ging um Wellness und Beauty. Kaffeeklatsch nennt man das wohl. Eine reine Frauensache. Was macht der Mann in diesem Fall? Richtig. Er zieht sich zurück und liest ein gutes Buch. Und ist dennoch neugierig, was die Frauenwelt zu sagen hat und riskiert hin und wieder ein Ohr.
In der

Martin Sieberer: "Die Revolution der Küche beginnt beim Bauern und Käser vor Ort"

15.12.2016Den Tiroler Spitzenkoch Martin Sieberer kennt man. In Ischgl. In Tirol. Und weit darüber hinaus. Man ist fast schon versucht, ihn als die "graue Eminenz" der "Tiroler Hoch-Kulinarik" zu bezeichnen. Man hat nämlich tatsächlich Schwierigkeiten, sich an die Tiroler-Kochkunst ohne Martin Sieberer zu erinnern. Sieberer ist schon lange im Geschäft. Er hat Großartiges für die Tiroler Küche geleistet und diese zu einem gewissen Grad internationalisiert, ohne in kulinarische Beliebigkeit abzur
Silvester in Obertauern

Ihr müsst unbedingt Weihnachten und Silvester in Obertauern verbringen!

06.12.2016Weihnachten ist für euch eine Zeit, in der ihr einfach mal zu Hause sein wollt. Zu Silvester wollt ihr euch nur gemütlich mit Freunden ein paar gut gekühlte, alkoholische Getränke gönnen. Ihr seid genügsam und schätzt es, dass sich diese Routine Jahr für Jahr wiederholt. Wenn das so ist, dann ist dieser Text ganz garantiert nichts für euch... Falls nicht: Bitte weiterlesen. Ich habe da DIE Idee für euch! Es gibt nämlich viele Gründe in dieser vermeintlich besinnlichen Zeit mal di
Tiroler Schnaps: Altes Handwerk, altes Wissen, Top Qualiltät! (Bild: www.tirolwest.at)

Liebe Mitläufer und Spirituosen-Hipster: Hörts mir auf mit euren Trends!

01.12.2016Lieber Schreiber-Kollege: Kürzlich hast du dich ja ganz schön verstiegen. Ganz schön in die Nesseln gesetzt. Du wolltest vermutlich provozieren. Du hast aber letzten Endes nur deine Ahnungslosigkeit zur Schau gestellt als du den Tiroler Schnaps als „verstaubt“ und als ein Getränk für alte Männer, Schützen und Alkoholiker dargestellt hast. Du irrst dich nämlich ganz gewaltig! Kommen wir zuerst einmal zur Sache an sich, die du ja bei deinem Text geflissentlich völlig ausblendest:

Liebe Esoterik-Fans, Leichtgläubige und Sinnsucher: Die Zirbe lügt!

21.11.2016Wie oft haben wir es gehört: Die Zirbe beruhige, man erspare sich Herzschläge und schlafe ganz einfach besser. Wer das glaubt, der ist auch der Meinung, dass wir jeden Tag fernöstliche Weisheiten auf Facebook posten sollten, damit unser Leben harmonischer wird. Der glaubt auch, dass wir der Homöopathie den Vorzug gegenüber der Schulmedizin geben sollten. Sprich: Der ist ein leichtgläubiger Esoteriker mit Hang zur dezenten Idiotie. Tatsächlich gibt es sogar Unternehmen, auch in Tirol (

Warum Adventmärkte in Österreich das Allerletzte sind

16.11.2016Man kann sie nennen wie man möchte: Christkindlmärkte, Adventmärkte, Weihnachtsmärkte. An ihrer ganz grundsätzlichen Widerlichkeit und Sinnlosigkeit ändert das überhaupt nichts. Es ändert nichts an der aufgesetzten Sentimentalität, an dem schlechten Glühwein und an dem Ramsch, den man dort kaufen kann. In Österreich gibt es jedenfalls schon seit Jahren eine Tendenz. Die Adventmärkte öffnen immer früher. Es ist noch nicht einmal Advent und schon öffnen sie ihre Pforten. Darüber
Das

Skiopening in Obergurgl: Darum müsst ihr als Genießer genau hier dabei sein

27.10.2016Noch herbstelt es draußen. Die Tage werden kürzer. Doch täuscht euch nicht. Während mancherorts die  Blätter endgültig fallen wird anderswo schon der Winter begrüßt. Zumal dann, wenn ihr es mit Obergurgl im schönen Ötztal zu tun bekommt, das sich damit schmücken kann, das höchst gelegene Skiopening der Alpen auf die Beine zu stellen. Aber nicht nur das: Hier wird Genuss größer geschrieben! Macht euch also bereit. Für das etwas andere Skiopening in Obergurgl, das wie gemacht i

Ranggeln in Osttirol: Ein Traditionssport mit großer Zukunft

24.10.2016Wer glaubt, dass das Ranggeln in Osttirol keine Tradition hätte, der irrt sich. Wer annimmt, dass Ranggeln über keine allzu lange Geschichte in ganz Europa verfügen würde, der ist gewaltig auf dem Holzweg. Macht euch also bereit viel zu lernen. Über Geschichte, Gegenwart und Zukunftsperspektive dieser hochinteressanten Sportart. Bevor wir uns in die Gegenwart begeben, müssen wir weit zurückblicken. Sehr weit. Es wird wohl so in etwa das 13. Jahrhundert gewesen sein. Keltische Ringsport

Edelbrände aus Tirol: Warum wir diese Tradition unbedingt erhalten müssen!

11.10.2016Am Anfang war der Schnaps. In Tirol brannte Gott und die Welt Schnäpse. Vornehmlich um minderwertiges Obst loszuwerden. Das hat sich die letzten Jahrzehnte entscheidend geändert. Im Heute wird nur mehr das beste Obst gebrannt. Schnäpse heißen jetzt Edelbrände. Damit wurde in Tirol eine Qualitätsoffensive gesetzt, die um jeden Preis erhalten werden muss. [caption id="attachment_16845" align="alignleft" width="300"] Heute wird nur mehr das beste Obst gebrannt[/caption] Dazu muss etwas
Lernen nach dem Erdbeben in Nepal gibt Hoffnung!

Das Jahr nach dem großen Erdbeben in Nepal: Tiroler Unternehmen halfen

28.07.2016Die Vielzahl an Katastrophen, die uns medial täglich beschäftigen, lassen die Vorkommnisse in Nepal letztes Jahr schnell in den Hintergrund rücken. Dennoch braucht es noch immer Menschen, die handeln und Unterstützung leisten. Um die Dimensionen des katastrophalen Erdbebens in Nepal zu verdeutlichen, reicht ein Blick auf die Zahlen. 8600 Tote, 100.000 Verletzte. 500.000 Familien wurden durch das Erdbeben obdachlos. Wenn man von dem Erdbeben spricht, dann muss man eigentlich von den Erd

Die Schürzenjäger in Finkenberg: Hey Mann, es ist Schürzenjägerzeit!

19.07.2016Legendäre Bilder gingen damals um die Welt, als die Schürzenjäger noch „Zillertaler Schürzenjäger“ hießen. 10.000e Zuschauerinnen und Zuschauer wollten just diese Band sehen. Eine Kult-Band für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Doch diese Zeit ist nicht vorbei. Im Gegenteil. Die Schürzenjäger knüpfen im Heute an die glorreichen Zeiten an und laden am 06.08. zu einem grandiosen Open-Air-Festival in Finkenberg ein! 2012 wagten die Schürzenjäger bekanntlich einen Neuanfa
MEHR
Gurglhof Hotel & Apartmenthaus | Ramolweg 19 | A-6456 Obergurgl | +43/5256 6545 100
Josl Mountain Lounging |Ramolweg 18 | A-6456 |Obergurgl |+43/5256/6205
Valentin Alpin Hotel Sölden | Dorfstr. 109 | A-6450 Sölden | +43/5254/2267
Copyright Gschichten.com 2015 | Impressum - Portal